Wir präsentieren: Elena – unsere Spitzenkandidatin für die ÖH-Wahlen!

„Ich trete dieses Jahr an, weil ich keine Resignation mehr will- Keine Resignation wenn es darum geht Angriffe auf uns Studierende abzuwenden oder gegen Missstände an den Unis zu kämpfen. Ich weiß aber auch, dass ein ÖH Posten dafür nicht reicht: Es braucht eine starke Studierendenbewegung, die selbstbewusst für unsere Rechte eintritt und dafür kämpft, […]

Ausfinanzierung statt Bildungslimitierung!

Beinahe alltäglich ist es für Studierende heute in einem Red Bull Hörsaal zu sitzen oder in Labors einige Firmenlogos wiederzuerkennen. Besonders an Fachhochschulen bekommt man mehr das Gefühl in einer Firmenabteilung zu sitzen als an einer öffentlichen Bildungseinrichtung. Die Verstrickung von Unis und Firmen ist allgegenwärtig und wird teilweise als große Errungenschaft verkauft. Auf den […]

Unis für uns und unsere Zukunft

Die meisten von uns haben ihr Studium mit dem Anspruch begonnen, nicht nur für uns, sondern auch für die Zukunft zu lernen. Von Astrophysik, über Geschichte bis zur Pharmazie: Wir Studierenden kämpfen uns durch Klausuren und erreichen unsere Abschlüsse, um einmal selbst ein Auskommen zu finden, sicher, aber auch um etwas für die Gesellschaft beitragen […]

Unsere Wohnzimmer geht die Uni nichts an.

Im Laufe dieses zweiten Coronasemesters häufen sich die Berichte über absurde Onlineprüfungsmodalitäten seitens einiger TU-Lehrender. So wird teilweise verlangt, dass sich KanditaInnen von mehreren Kamerageräten aus allen erdenklichen Winkeln zu jedem Zeitpunkt während der Prüfung beobachten lassen. Weiters wollen Aufsichtspersonen im Vorfeld einer Prüfung oftmals eine virtuelle Beschau des privaten Wohnraumes durchführen, um dessen “Prüfungstauglichkeit” […]

„Wenn wir immer alles hinnehmen, dann wird’s wohl auch nicht besser.“

Gespräch mit einem Studierenden der Uni Wien, der seinen geringfügigen Job verlor. Ein Großteil der Studierenden in Österreich muss neben dem Studium geringfügig oder in Teilzeit-Arbeitsverhältnissen arbeiten, um sich den Studien-Alltag selbst überhaupt leisten zu können. Viele von ihnen sind dabei in solchen Branchen angestellt, die von den Corona-Maßnahmen besonders stark betroffen waren, etwa im […]

Studiengebühren Rückerstatten – Studierendenrechte Erkämpfen!

Gemeinsam haben wir gestern in ganz Österreich ein lautstarkes Zeichen gegen die Verschlechterungen der Studienbedingungen durch die Folgen der Corona Maßnahmen gesetzt. Für uns ist eines klar: Die Kosten der Krise dürfen nicht auf unseren Rücken ausgetragen werden! Während viele von uns durch die Maßnahmen in die Arbeitslosigkeit geschlittert sind, pressen uns die Universitäten für […]

Stellungnahme zu den Geschehnissen der ÖH Bundesvertretungs-Sitzung

Fraktionspolitisches Hick-Hack für die Karriere oder Studierendenvertretung? Während der wohl bisher absurdesten und längsten Sitzung der ÖH-Bundesvertretung überschlugen sich die Ereignisse. Die Exekutive bestehend aus GRAS, VsstÖ und Fachschaft haben praktisch ihre Zusammenarbeit im Vorsitz beendet, die Aktionsgemeinschaft (AG) liebäugelt mit der GRAS und einer neuen Koalition. Diese Infos kann man den Medien und Presseaussendungen […]

Semester-Tickets Update

Semestertickets und Corona – hier findest du alle Infos zu den aktuellen Situationen bei den Semestertickets in Wien, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt und Leoben! In den letzten Tagen und Wochen haben uns viele Anfragen erreicht, ob sich Studierende die Semestertickets zurückerstatten lassen können. Allgemein gilt, dass die rechtliche Situation hier von Verkehrsbetreiber zu Verkehrsbetreiber […]

Ist Antikapitalismus verboten?

Gemeinsame Stellungnahme der Organisatoren der Veranstaltungsreihe zu 70 Jahre DDR-Gründung, Wien/Linz/Innsbruck am 14. November 2019 Nach zwei Veranstaltungen in Wien und Linz am 8. und 11. November sollte am 13. November 2019 auch in Innsbruck eine gemeinsame Veranstaltung des Kommunistischen StudentInnenverbandes (KSV), der Kommunistischen Jugend (KJÖ) und der Partei der Arbeit Österreichs (PdA) stattfinden. Das […]

„Ihr nennt es Profit, ich nenne es Ausbeutung“ – Fimkritik zu “Der Junge Karl Marx”

Ab 23.3. diesen Jahres läuft die Filmbiographie „Der junge Karl Marx“ in den österreichischen Kinos. Der KSV Wien wurde zur Pressevorführung des Filmladen geladen, um sich ein Bild von dem Werk  zu machen. Zur Handlung Während Karl Marx einen jungen und sehr intelligenten Draufgänger verkörpert, ist sein Zeitgenosse und späterer guter Freund Friedrich „Fred“ Engels […]