In der Coronapandemie wurde uns noch einmal vor Augen geführt, dass soziale Selektion an den Hochschulen nicht aufhört. Gerade arbeitenden Studierenden und Studierenden aus Arbeiter:innenfamilien werden durch Mindestleistungen, Studiengebühren und fehlenden Beihilfenangeboten oft Steine in den Weg gelegt.

Wir kämpfen für einen freien Hochschulzugang und eine freie Bildung! Mach auch Du mit und setze dich für unsere Zukunft ein! ✊🚩

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.