So wollen Österreichs Rektoren die Uni kaputtsparen

Österreichs RektorInnen plädieren laut Medienberichten für eine Verschärfung von Leistungsdruck und sozialer Selektion. Damit wollen sie sogenannten „BummelstudentInnen“ an den Kragen gehen. Konkret soll dies bedeuten, dass etwa die Anzahl von Prüfungsantritten weiter verringert wird. Manche Universitäten, haben ohnehin schon die übliche Anzahl an Antritten von fünf auf vier zurückgestuft. Auch drohen sie mit Konsequenzen […]