Aktionsgemeinschaft-Vorsitz und neue ÖH-Exekutive: Schluss mit dem Theater!

Nachdem sich die „linke“ Koalition aus GRAS, VSStÖ und FLÖ in den vergangenen Monaten aus scheinheiligen Gründen selbst in die Luft gesprengt hat und nun erstmals seit langer Zeit wieder die ÖVP-Studierendenfraktion AG den Vorsitz der ÖH bekleidet, fand vergangenen Freitag die erste Bundesvertretungs-Sitzung unter diesen neuen Vorzeichen statt. An dem Hick-Hack zwischen den verschiedenen […]

FLÖ verlässt die ÖH-Koalition

Heute wurde bekannt, dass die FLÖ die Exekutive der ÖH verlässt. Ausgerechnet jene Kraft, der man am wenigsten gesellschaftspolitischen Anspruch zurechnen würde, zieht jetzt die logischen Konsequenzen aus der Buckelei von VSStÖ und GRAS vor der Bundesregierung. Umso zynischer, dass sich ausgerechnet diese beiden Fraktionen jetzt versuchen als Gegenmacht zur schwarz-grünen Regierung zu inszenieren. So […]

Stellungnahme zu den Geschehnissen der ÖH Bundesvertretungs-Sitzung

Fraktionspolitisches Hick-Hack für die Karriere oder Studierendenvertretung? Während der wohl bisher absurdesten und längsten Sitzung der ÖH-Bundesvertretung überschlugen sich die Ereignisse. Die Exekutive bestehend aus GRAS, VsstÖ und Fachschaft haben praktisch ihre Zusammenarbeit im Vorsitz beendet, die Aktionsgemeinschaft (AG) liebäugelt mit der GRAS und einer neuen Koalition. Diese Infos kann man den Medien und Presseaussendungen […]

Die fragwürdige Corona-Politik der ÖH

Seit Wochen werden wir Studierende mit den Folgen der Corona Maßnahmen im Stich gelassen. Während viele von uns ihre Arbeit verloren haben, ihr Studium nicht rechtzeitig beenden können oder mit sonstigen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, hören wir von Bildungsminister Faßmann nur, dass wir uns mit dieser Situation abzufinden hätten. Soweit so bekannt. Doch was macht […]

Schwaches Engagement der ÖH Uni Graz

Seit 11.3.2020 sind die Hochschulen in der Steiermark wegen des Corona-Virus geschlossen. Lehrveranstaltungen, sowie auch Prüfungen finden Großteils online statt – entsprechend wenig wird der öffentliche Verkehr zur Uni genutzt. Kein Wunder also, dass viele Stimmen sich für die Retournierung des Toptickets ausgesprochen haben. Und die Stimmen wurden gehört: allerdings auf eine mehr als nur […]

Links blinken, rechts abbiegen? VSStÖ verteidigt konservative Kürzungen

Fachschaftsliste stellt sich gegen Aufwertung von Alternativreferat und Referat für feministische Politik. VSStÖ verteidigt die Kürzungen durch Fachschaftsliste, AG und Junos. KSV-Antrag abgelehnt. Der KSV setzte sich in der Hochschulvertretung für eine Rücknahme der Kürzungen der Aufwandsentschädigungen (AE) der ReferentInnen im Alternativreferat, im Referat für Menschen mit Behinderung, im Referat für feministische Politik und im […]

Die BV-Sitzung als emotionale Angelegenheit

Die Bundesvertretungssitzung der ÖH am 10.10.2014 in Salzburg hatte so einiges zu bieten. Bereits im Vorhinein war klar, dass neben dem „Alltagsgeschäft“ – ein paar Neubestellungen und die ÖH-Versicherung – diesmal auch der Equal Pay Day, Kobanê und Studierendenproteste behandelt werden würden. Unklar dürfte aber so mancher/manchem gewesen sein, dass gerade die letzten Punkte für […]