Stellungnahme zu den Geschehnissen der ÖH Bundesvertretungs-Sitzung

Fraktionspolitisches Hick-Hack für die Karriere oder Studierendenvertretung? Während der wohl bisher absurdesten und längsten Sitzung der ÖH-Bundesvertretung überschlugen sich die Ereignisse. Die Exekutive bestehend aus GRAS, VsstÖ und Fachschaft haben praktisch ihre Zusammenarbeit im Vorsitz beendet, die Aktionsgemeinschaft (AG) liebäugelt mit der GRAS und einer neuen Koalition. Diese Infos kann man den Medien und Presseaussendungen […]

Semester-Tickets Update

Semestertickets und Corona – hier findest du alle Infos zu den aktuellen Situationen bei den Semestertickets in Wien, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt und Leoben! In den letzten Tagen und Wochen haben uns viele Anfragen erreicht, ob sich Studierende die Semestertickets zurückerstatten lassen können. Allgemein gilt, dass die rechtliche Situation hier von Verkehrsbetreiber zu Verkehrsbetreiber […]

KSV Salzburg: Wirbel in der ÖH

Die ÖH Salzburg ist nicht mehr, jedenfalls nicht mehr wie in den letzten sechs Jahren. Rekapitulieren wir kurz die jüngsten Ereignisse: Rot kommt auf einmal drauf, dass eine Koalition mit Grün nicht mehr tragbar sei und kündigt diese auf, mit Gründen, die genauso gut Ausreden sein können. Der neue Partner soll Schwarz sein. „Plötzlich“ kommt […]

Gemeinsam für ein gerechtes Bildungssystem!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, von 14. bis 16. Mai ist es wieder so weit: Die Gremien der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) werden neu gewählt. An 11 Universitäten kandidiert auch der Kommunistische StudentInnenverband (KSV), darunter an der Uni Salzburg. Aber warum KSV wählen?   Gemeinsamer Kampf statt Politkindergarten Der KSV steht für die Verbindung von Gremienarbeit mit den […]

Offener Brief des KSV Salzburg an alle Curricularkommissionen und Studienvertretungen

Dieser Offene Brief des KSV Salzburg richtet sich an alle Curricularkommissionen und Studienvertretungen der Universität Salzburg. Liebe KollegInnen! Wir sind besorgt über die radikale Umgestaltung der Lehramtsstudien an unserer Universität, die vom Rektorat diktiert wurde und von den CuKos derzeit in höchster Eile durchgeführt werden soll. Ihre eigentlichen Ziele liegen im Dunkeln. Das vorgebliche Motiv […]

Gegen die Verfälschung der Geschichte!

Der italienische Philosoph Domenico Losurdo ist heute einer der wichtigsten marxistischen DenkerInnen weltweit. In zahlreichen Büchern wendet er sich gegen verschiedene Versuche der etablierten bürgerlichen Geschichtsschreibung, die historischen Tatsachen zu verdrehen. Dabei kann er sich stets auf umfassendes Quellenmaterial stützen. Losurdo, Jahrgang 1941, lehrt an der Universität Urbino und ist Präsident der Internationalen Gesellschaft für […]

Gemeinsam gegen Studiengebühren, STEOP und soziale Selektion!

Wir können uns also getrost zurücklehnen und beruhigt weiterstudieren. Oder was? Bei der Sitzung am 15.05. hat der Salzburger Uni-Senat gegen die Einführung autonomer Studiengebühren an unserer Universität gestimmt. Wir können uns also getrost zurücklehnen und beruhigt weiterstudieren. Oder was? Die Atmosphäre in der österreichischen Bildungspolitik sieht leider alles andere als rosig aus. Die ohnehin […]

Wohnungsnot in Salzburg!

Lebensunterhalt – damit sind keine Sauftouren oder abendliche Theaterbesuche gemeint, sondern lebensnotwendige Dinge wie Wohnen, Lebensmittel, Kleidung, aber auch Bücher und Unterlagen für das Studium. In den letzten Jahren ist der Posten „Wohnen“ eklatant angestiegen. Der Mietpreis pro Quadratmeter liegt in der Stadt Salzburg im Durchschnitt bei 13 Euro. Wenn eine Wohnung zu teuer ist, […]

Stell dir vor, es kommen Studiengebühren und keiner macht was dagegen!

Nun, allzu schwer dürfte diese Vorstellung gar nicht sein: Österreichweit sind die Studiengebühren in aller Munde und der Salzburger Rektor Heinrich Schmidinger hat bereits angekündigt, die von Minister Töchterle plötzlich entdeckte Gesetzeslücke sofort auszuntzen, die es ihm erlaubt, ab Sommersemester 2012 eigenhändig an der Uni Salzburg Studiengebühren einzuführen. Doch zwei Jahre nach dem #unibrennt-Wirbel ist […]

15.05.: Warum gibt es da zwei Kundgebungen?

Der KSV Salzburg hat die ÖH bereits mehrmals dazu aufgerufen, gemeinsame Proteste gegen Studiengebühren zu organisieren. Nachdem jegliche Reaktion darauf auf sich warten ließ, haben wir es als notwendig erachtet, sie selbst zu initiieren. Plötzlich soll es am 15.05., wenn im Senat die Wiedereinführung der Studiengebühren beschlossen werden soll, gleich zwei Kundgebungen geben. Was hat […]