Graz: Sozialberatung für Studierende

Nebenjob verloren? Fragen zu den Beihilfen? Probleme mit der Miete? Aktuell können viele Studierende davon und von anderen psychischen und finanziellen Notfallsituationen ein Lied singen.

Zu Gast bei “Auf Augenhöhe”

Mario Radman vom Kommunistischen StudentInnenverband (KSV-KJÖ) ist bei “Auf Augenhöhe” mit Max Zirngast im Gespräch! Diskutiert wird: Wie gefährlich ist das geplante neue Universitätsgesetz? Warum sprechen RektorInnen von einer “Orbanisierung” der österreichischen Hochschulen? Welche Hintergedanken hat die Regierung, ein neues Uni-Gesetz mitten in einer Pandemie durchzupreschen? Und welche Auswirkungen hat diese Pandemie generell auf Studierende? […]

KSV-KJÖ wirkt: 1.000 Mal geholfen!

Durch unsere Initiative in der ÖH-Bundesvertretung konnte über den Sommer hinweg weiteren knapp 1000 Studierenden geholfen werden, nachdem in der letzten Bundesvertretungs-Sitzung unser Antrag zur Aufstockung und Verlängerung des Corona-Härtefallfonds angenommen wurde. Es freut uns, dass die Studierenden von diesem profitieren können. Es gibt jedoch weiterhin Verbesserungsbedarf in der Konzeption des Fonds, denn die Vergabe […]

Nein zu Numerus Clausus!

Ich mach’ mir die Welt – widdewidde wie sie mir gefällt, scheint das neue Motto der Uni Graz zu sein. Wer glaubt, dass das unseriös ist, hat noch nicht von der verheerenden neusten Entwicklung in Puncto Aufnahmeverfahren für das Bachelorstudium Psychologie der Karl-Franzens-Universität Graz gehört. Während bislang an den, leider schon im Alltag der Studienbeginnenden […]

Psychologische Studierendenberatung erhalten!

Unsere Anträge in der Bundesvertretung der ÖH sowie der Hochschulvertretung der ÖH Uni Graz wurden angenommen. Damit wäre der erste Schritt zur verstärkten Thematisierung der mentalen Gesundheit von Studierenden getan. Dass Studierende während ihrer Ausbildung Stress und anderen Belastungen ausgesetzt sind, ist zwar allgemein bekannt, wird jedoch häufig unterschätzt oder kleingeredet. Betrachtet man die aktuelle […]

Studiengebühren Rückerstatten – Studierendenrechte Erkämpfen!

Gemeinsam haben wir gestern in ganz Österreich ein lautstarkes Zeichen gegen die Verschlechterungen der Studienbedingungen durch die Folgen der Corona Maßnahmen gesetzt. Für uns ist eines klar: Die Kosten der Krise dürfen nicht auf unseren Rücken ausgetragen werden! Während viele von uns durch die Maßnahmen in die Arbeitslosigkeit geschlittert sind, pressen uns die Universitäten für […]

Stellungnahme zu den Geschehnissen der ÖH Bundesvertretungs-Sitzung

Fraktionspolitisches Hick-Hack für die Karriere oder Studierendenvertretung? Während der wohl bisher absurdesten und längsten Sitzung der ÖH-Bundesvertretung überschlugen sich die Ereignisse. Die Exekutive bestehend aus GRAS, VsstÖ und Fachschaft haben praktisch ihre Zusammenarbeit im Vorsitz beendet, die Aktionsgemeinschaft (AG) liebäugelt mit der GRAS und einer neuen Koalition. Diese Infos kann man den Medien und Presseaussendungen […]

Fragen zu Mietrecht? Wir helfen!

Elke Kahr und Fred Strutzenberger im Gespräch zur Entstehung der Mietrechtsberatung an den Unis in Graz Rotcrowd: Die KPÖ Graz hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte mit Ernst Kaltenegger und Elke Kahr den Ruf erarbeitet, immer bei konkreten Problemen – besonders im Bereich Wohnen – zu helfen. Hier an den Unis kennt man die […]

Schwaches Engagement der ÖH Uni Graz

Seit 11.3.2020 sind die Hochschulen in der Steiermark wegen des Corona-Virus geschlossen. Lehrveranstaltungen, sowie auch Prüfungen finden Großteils online statt – entsprechend wenig wird der öffentliche Verkehr zur Uni genutzt. Kein Wunder also, dass viele Stimmen sich für die Retournierung des Toptickets ausgesprochen haben. Und die Stimmen wurden gehört: allerdings auf eine mehr als nur […]

Marxismus ohne Hegel?

Der deutsche Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel feiert diesen Sommer seinen 250. Geburtstag. Seine Ideen haben die Welt verändert. Oder zumindest hätten sie es, wenn er sie in einer einigermaßen verständlichen Weise ausgedrückt hätte. Doch obwohl seine Schriften für die meisten Personen teilweise bis ausnahmslos unbegreiflich sind, ist sein Einfluss auf die Weltanschauung der Menschen […]